reflections

Dieses leere Gefühl in mir..

Dieses leere Gefühl in mir in unvorstellbar. Für mich warst du ein wundervoller Mensch. Du fehlst mir so sehr. Ich muss immer zu an dich denken... Warum musstest du so früh gehen? Ich weiß, dein Leben war nicht leicht für dich. Du musstest in der letzten Zeit durch sehr viele Höhen und Tiefen gehen und hoffentlich gehst es dir gut, da wo du jetzt bist. Ich habe oft für dich gehofft und in gewisserweise auch für dich gebetet.  Ich kann einfach nur hoffen.. Hoffen das es dir wenigstens jetzt gut geht. Dich zu verlieren war wie als ob mir jemand das Herz rausgerissen hätte- einfach schlimm. Manche Menschen können mich einfach nicht verstehen,  aber sie haben bestimmt noch nie einen Freund verloren.. Ich kann denn jenigen nur sagen, dass sie das nie im Leben erleben wollen. Dieses Gefühl ist so schlimm, dass ich es noch nichtmals meinen größten Erzfeinden wünsche... Denkt mal darüber nach, wie es wäre wenn ihr euren Freund/ eure Freundin verlieren würdet.... Und dann überlegt mal, wie ich mich fühlen könnte....

28.9.14 11:58

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Manfred / Website (28.9.14 12:41)
Ich verstehe dich! Und das mit dem Vorstellen kommt nicht mal annähernd an den Schmerz heran.
Man muss dich nicht verstehen, sondern dich einfach so lassen wie du bist und dir eine Schulter anbieten, damit du trauern kannst.
Bin weiter mental bei dir und nehme dich in meine Arme.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung